Eröffnungsgottesdienst der neuen Gemeinde Wernigerode

NAK Wernigerode, 15. September 2017

Der Sonntagmorgen erwies sich als erster Belastungstest an die neue Raumkapazität – knapp 300 Geschwister und Gäste waren zum Eröffnungsgottesdienst versammelt. Apostel Jens Korbien legte diesem das Wort aus 2. Korinther 9, Vers 8 zugrunde: „Gott aber kann machen, dass alle Gnade unter euch reichlich sei, damit ihr in allen Dingen allezeit volle Genüge habt und noch reich seid zu jedem guten Werk.“ Mit dem Lied „Locus ...[zum Bericht]

„Die Dame aus den 20ern“ oder „Der Zahn des Bauunternehmers“

NAK Wernigerode, 14. September 2017

In der neuen Kirche Wernigerode begrüßte Marc Loose als Vertreter der NAK-Bauabteilung am Samstagmorgen die vielen Geschwister und Gäste zum feierlichen Festakt und gab einen kurzen Überblick auf die Zeit von der Idee bis zur Fertigstellung des Bauprojekts. Die frühen Planungen reichen bis ins Jahr 2009 zurück, als eine kircheninterne Förderkommis-sion erstmalig Neubauten gebietskirchenübergreifend unterstützte, vorwiegend ...[zum Bericht]

Kein Wörtlein geht verloren - Letzte Gottesdienste in Elbingerode und Ilsenburg

NAK Elbingerode und Ilsenburg, 11. / 12. Oktober 2017

Am Mittwoch- und Donnerstagabend vor der Eröffnung der neuen Kirche in Wernigerode fanden die letzten Gottesdienste in den Kirchen Elbingerode mit Bischof Matthes und Ilsenburg mit Apostel Korbien statt. In beiden Gottesdiensten wurde der Geschichte der beiden Gemeindengedacht: In Elbingerode fanden seit 95 Jahren Gottesdienste statt, Ilsenburg zählt mit 152 Jahren zu den ältesten Gemeinden überhaupt. Apostel Korbien und Bischof ...[zum Bericht]

Ernte-Dank-Konzert "Singet dem Herrn ein neues Lied"

Wernigerode, Sylvestrikirche, 30. September 2017

Unter dem Motto "Singet dem Herrn ein neues Lied" (Psalm 96,1) veranstalteten die Chöre und Instrumentalisten am Samstag, dem 30. September, ein Ernte-Dank-Konzert in der Wernigeröder Sylvestrikirche. Dieses war neben dem zentralen Gedanken des Erntedanks als besonderes Dankeschön an die evangelische Gemeinde St. Sylvestri und Liebfrauen gerichtet, welche der Gemeinde in den vergangenen 12 Monaten die Durchführung der ...[zum Bericht]

„Wernigerode – Putzteufelswild!“ – Frühjahrsputzaktion der Stadt Wernigerode

Wernigerode, 08. April 2017

Natürlich sollte man zu jeder Zeit bestrebt sein, seine Umgebung sauber und ordentlich zu halten. Doch so ein Frühjahrsputz ist eine willkommene Gelegenheit, an besonderen Orten etwas mehr und gründlicher zu sein, als sonst.

In diesem Jahr freute sich die Stadt Wernigerode über eine sehr hohe Beteiligung bei der alljährlichen Frühjahrsputzaktion unter dem Motto „Wernigerode- Putzteufelswild“. Auch aus unserer Gemeinde fanden sich wieder ...[zum Bericht]

Frühlingserwachen auf der Baustelle

Kirche in Wernigerode, 31. März 2017

Seit Anfang März vergeht auf der Kirchenbaustelle kaum ein Tag, an dem sich für den vorbeigehenden Passanten nicht etwas sichtbar verändert. Binnen weniger Tage wurden die neuen Fenster eingesetzt sowie die bisher ungenutzten Nebentüren rechts und links des Hauptportals durch Fenster in gleicher Form ersetzt. Der Anblick der roten Mauersteine am Anbau gehört nunmehr der Vergangenheit an - die Putzarbeiten lassen den künftigen Anblick schon gut erahnen. ...[zum Bericht]

Eiserne Hochzeit

Wernigerode, 12. März 2017

Bereits 10 Wochen nach dem gemeinsamen Neujahrsgottesdienst für die Gemeinden Wernigerode, Elbingerode und Ilsenburg, diente Apostel Jens Korbien den drei Gemeinden erneut am 12. März in der Liebfrauenkirche in Wernigerode. Freudiger Anlass des Besuchs war die Eiserne Hochzeit der Geschwister Ilse und Ewald Keil. Dem Gottesdienst lag das Wort aus Lukas 6, Vers 47 und 48 zugrunde: „Wer zu mir kommt und hört meine Rede und tut sie – ich will euch zeigen, ...[zum Bericht]

Blutspende am 5. März 2017

Gemeindehaus der katholischen Kirche, 05. März 2017

Zum ersten Mal haben die Mitglieder der Katholischen Kirchengemeinde und der Neuapostolischen Gemeinde in Wernigerode am Sonntag, dem 5. März eine Blutspende des Deutschen Roten Kreuzes gemeinsam ausgerichtet und begleitet.
50 Spender, davon 9 Erstspender, kamen in das Gemeindehaus der katholischen Kirche in der Sägemühlengasse 18, um mit ihrer Blutspende Gutes zu bewirken.
Bei frühlingshaften Temperaturen und ersten warmen Sonnenstrahlen waren ...[zum Bericht]

Dankeschön für alle Mitarbeit

Gaststätte "Grüne Gurke", 13. Januar 2017

Die Harmonisierung der beiden bisherigen Gebietskirchen Nord- und Mitteldeutschland zeigt sich u.a. in einigen für uns bisher unbekannten Neuregelungen und Abläufen. Eine davon gibt den Gemeinden, unterstützt durch einen Zuschuss, die Möglichkeit, sich besonders bei den Geschwistern für ihre Mitarbeit in der Kirchenreinigung, beim Blumenschmuck, Winterdienst etc. zu bedanken.

Für die ...[zum Bericht]

Neujahrgottesdienst 2017 mit Apostel Jens Korbien

Wernigerode, Liebfrauenkirche, 01. Januar 2017

Zum ersten Mal kamen am Neujahrsmorgen die Geschwister der Gemeinden Wernigerode, Elbingerode und Ilsenburg während der Bauphase in der Liebfrauenkirche Wernigerode zusammen. Knapp 200 Geschwister besetzten die Bänke der altehrwürdigen Kirche. Grund des gemeinsamen Gottesdienstes der drei Gemeinden war der Besuch des Apostels Korbien. Dieser legte dem Gottesdienst das Bibelwort und gleichzeitige Motto für das Jahr 2017 aus ...[zum Bericht]