Gloria in excelsis deo

Weihnachtskonzerte, 3. und 4. Advent

Am Sonntag, dem 14. Dezember veranstalteten die Chöre und Instrumentalisten der Gemeinde Wernigerode ihr alljährliches Weihnachtskonzert. In einer voll besetzten Kirche wurden die Zuhörer mit bekannten und unbekannten Liedern auf die Weihnachtszeit eingestimmt. Damit fand die monatelange Vorbereitung und Einstudierung des Programms einen gelungenen Abschluss. Im ersten Teil wurden zunächst die ...[zum Bericht]

Besuch aus den „Schuhkarton-Gemeinden“

Wernigerode, 13. Dezember 2014

In Verbindung mit dem Internationalen Kirchentag in München im Sommer 2014 entstand die schöne Idee, dass jede Gemeinde einen Schuhkarton mit etwas füllt, das sie treffend darstellt oder symbolisiert. Von dieser Idee ließ sich auch unsere Gemeinde anstecken und so wurden eifrig Berichte geschrieben, kleine Präsente gesammelt und alles liebevoll in einem Schuhkarton verstaut. Nach dem IKT wurde es spannend. Wer hat unseren Schuhkarton ...[zum Bericht]

Sei getreu

Wernigerode, 5. November 2014

Am Mittwoch, dem 5. November 2014, hielt Apostel Jens Korbien einen Gottesdienst für die Gemeinden Wernigerode, Elbingerode und Ilsenburg in Wernigerode. Als Grundlage verwandt er das Wort aus Offenbarung 2, Vers 10: „Sei getreu bis an den Tod, so will ich dir die Krone des Lebens geben.“

Der Chor nahm zu Beginn den Gedanken der Treue auf und stimmte die Gemeinde mit dem Lied „Wo du hingehst“ (nach Rut 1,16.17) auf den ...[zum Bericht]

Öffentliche Blutspende zum Erntedanktag 2014

Kirche Wernigerode, 05. Oktober 2014

Bereits seit dem Jahr 2009 laden die Mitglieder der Gemeinde Wernigerode zweimal jährlich zu öffentlichen Blutspenden in ihre Kirche ein. Am 5. Oktober 2014, dem Erntedanktag, war es wieder so weit. 

Nachdem in einer umfangreichen Werbeaktion - sowohl vom Blutspendedienst als auch von den Gemeindemitgliedern - zur  Herbstblutspende in entspannter Atmosphäre am Sonntag- aufgerufen wurde, folgten viele Blutspender dieser ...[zum Bericht]

Wem Gott will rechte Gunst erweisen

Benefizkonzert für die Eilenstedter Kirche am Sonntag, 28. September 2014

Der Männerchor der Neuapostolischen Kirche Wernigerode ist der Einladung der evangelischen Kirchengemeinde gefolgt und hat zu einem abwechslungsreichen Programm geladen.

Nachdem Mitglieder des Chores im vergangenen Jahr von der „Baugeschichte“ der Sankt Nikolai Kirche Eilenstedt und dem Kirchturmprojekt erfahren hatten, war es ihr Anliegen, die Kirchengemeinde und das Turmprojekt zu unterstützen. Dafür sangen sie sich bei ...[zum Bericht]

Seniorentag in der Hochschule Harz

Wernigerode, 26. Juli 2014

Bereits seit vielen Jahren ist es Tradition, dass die Senioren des Bezirkes Halberstadt an einem Ort zusammenkommen, um alte und neue Bekannte wiederzusehen, das Gemeinschaftsgefühl zu stärken und Wissenswertes über die eine oder andere interessante Ecke des Bezirkes in Erfahrung zu bringen.

In diesem Jahr war die Hochschule Harz in Wernigerode der Ort des Geschehens. Die ...[zum Bericht]

Kinder brauchen Träume

Wernigerode/Halberstadt, 20. bis 22. Juni 2014

Unter diesem Motto kamen am Freitag, dem 20. Juni 2014, 60 junge Musiker bereits zur 13. Kinderchor- und -orchesterfreizeit der Gebietskirche Sachsen-Anhalt zusammen. Zum wiederholten Male bot die Jugendherberge in Wernigerode ideale Bedingungen für ein intensives Probenwochenende. Alle Musiker, ihre Dirigenten und Betreuer verband der "Traum" von einem gelungenen Abschlusskonzert am Sonntag.

Wenn soviel Kinder auf engstem Raum zusammenkommen, ist ...[zum Bericht]

Der IKT 2014 in München - ein grandioses Erleben für alle, die dort waren und auch für alle, die über Satellit den Gottesdienst miterleben konnten.

München, 06. Juni bis 08. Juni 2014

Ein großartiges Erleben wurde uns vom Freitag bis Sonntag in München geschenkt.

Persönliche Eindrücke unserer Geschwister sind unten in den Bildern zu sehen. 

Die Schuhkarton-Aktion unserer Gemeinde konnte abgeschlossen werden. Wir haben den Schuhkarton der Gemeinde ...[zum Bericht]

Nachfolge Christi im Alltag

Wernigerode, 25. Mai 2014

Am Sonntag, dem 25. Mai 2014, diente Apostel Jens Korbien den Gemeinden Wernigerode, Elbingerode und Ilsenburg in der Kirche in Wernigerode.

Er legte dem Gottesdienst ein Wort aus dem Karfreitagsgeschehen Jesu zugrunde: „Der Hauptmann aber, der dabei stand, ihm gegenüber, und sah, dass er so verschied, sprach: Wahrlich, dieser Mensch ist Gottes Sohn gewesen!“ ...[zum Bericht]

Schöner unsere Bunte Stadt zum Sachsen-Anhalt-Tag!

Frühjahrsputzaktion, 12. April 2014

Der Frühjahrsputz unserer Stadt stand dieses Jahr unter dem Motto: „Schöner unsere Bunte Stadt zum Sachsen-Anhalt Tag!". Pünktlich um 9 Uhr trafen sich die fleißigen Helfer bei idealem Wetter am vereinbarten Treffpunkt. Bevor es los ging, gab es schon gleich eine kleine Stärkung. Frau Gorr, Landtagsabgeordnete der CDU, kam mit einer Tüte Süßigkeiten vorbei und jeder ...[zum Bericht]

Liebe zu Gott, seinem Sohn und dem Nächsten

Kirche Wernigerode, 19. Februar 2014

Am Mittwoch, dem 19. Februar besuchte Bischof Lothar Petereit die Gemeinde Wernigerode. Er legte seinem Dienen das Wort aus Lukas 10, Vers 27 zugrunde: Er antwortete und sprach: „Du sollst den Herrn, deinen Gott, lieben von ganzem Herzen, von ganzer Seele, von allen Kräften und von ganzem Gemüt, und deinen Nächsten wie dich selbst.“

Dieses Gebot der Liebe richtet sich mit seiner Einleitung „Du sollst“ als eine ...[zum Bericht]

Öffentliche Blutspende am 02. Februar 2014

Kirche Wernigerode, 02. Februar 2014

Das Jahr 2014 hatte gerade erst begonnen, und schon galt es, die erste von zwei sonntäglichen Blutspenden dieses Jahres in unserer Kirche vorzubereiten.

Einladungen an bereits bekannte Spender wurden verschickt, kleine Geschenke gebastelt und Gemeindemitglieder zur Mitarbeit gebeten.

Viele Haushalte der Stadt Wernigerode erhielten vom Blutspendedienst einen Flyer mit dem Hinweis, dass am Sonntag in der Neuapostolischen Kirche Wernigerode ...[zum Bericht]

Segen zur Silberhochzeit

Kirche Wernigerode, 29. Januar 2014

Am Mittwoch, dem 29. Januar 2014 empfingen unsere Geschwister Petra und Holger Kohlbaum den Segen zur Silberhochzeit. Unser Vorsteher Andreas Lutz nutzte seine Ansprache zur Segenshandlung für einen kurzen Rückblick auf die gemeinsam erlebten 25 Jahre, in denen Gott stets ihr Begleiter war. Verbunden mit dem Segen zur Silberhochzeit wünschen wir dem Jubelpaar Gottes Hilfe und Beistand für die künftige Zeit.

...[zum Bericht]